In unserer Pfarrei ist die Firmung ab dem Alter von 18 Jahren. Die 18 jährigen Jugendlichen werden in der Regel vor dem Firmweg schriftlich informiert. Die Interessierten melden sich für den Kurs an. Ältere oder solche, deren Adressen wir noch nicht haben, können sich beim Katecheten oder beim Pfarramt melden.

Der Firmweg läuft zusammen mit der Pfarrei Beckenried. Der Oberstufenkatechet und die Firmgruppenbegleiterinnen und -begleiter halten die Kursabende.

Zu unserem neuen und abwechslungsreichen Konzept gehören auch Kirchenpraktika, wie Mitsingen bei den Kirchenchören, Sakristanenarbeit, Gottesdienstvorbereitung, Mitmachen bei der Gemeindeweihnacht, Mithilfe im Altersheim …, Weekend, Versöhnungs- und Einschreibegottesdienst, Treffen mit dem Firmspender, Firmlager, lebendiger Firmgottesdienst …

Wendet Euch bei Fragen bitte an den Oberstufenkatecheten oder an Pfarrer Daniel Guillet.