Wir feiern die Erstkommunion in der dritten Klasse. Ältere Kinder, die das Altarssakrament noch nicht empfangen haben, können es nachholen.

Die Kinder bereiten sich im Unterricht auf die Kommunion vor. Zum Erstkommunionsweg gehören auch ausserschulische Angebote, wo die Eltern teilweise miteinbezogen sind, wie: Familienabend, Elternabend, Teilnahme an familien- und kindgerechten Gottesdiensten oder anderen Liturgien, Versöhnungsfeier, Taufgelübdeerneuerung, Vorbereitung der Erstkommunion (Ideen sammeln, Dekorationen erstellen …), Erstkommunion, Dankgottesdienst, Wallfahrt nach Einsiedeln, Fronleichnam.

Je nach Gegenbenheiten variieren die Art der Vorbereitung und die ausserschulischen Veranstaltungen etwas von Jahr zu Jahr. Bei Fragen geben die Katechetin oder der Pfarrer Daniel Guillet gerne Auskunft.